Dieses Blog durchsuchen

Freitag, Juli 03, 2015

Nettes aus Taipei

Diesmal ohne Scherz

Frisörin, die mir immer für 150 NT (durch 40 oder so in Euro) die Haare schneidet, ist sehr nett und will immer mein Chinesisch verbessern durch Erklärungen und einfache Sätze. Nette Frau, deren Tochter mit einem Iren verheiratet ist. Ein Garküchenbetreiber ist auch sehr nett und kramt immer etwas Deutsch raus wenn er mich sieht. Eine ältere Dame, die uns einen neuen Parkplatz vermietet hat, entpuppte sich als die alte Grundschullehrerin meiner Frau. Ein erstaunliches Wiedersehen mit Cola und Keksen und sie sagte, sie habe mal ein paar Jahre in Westberlin an der Mauer gewohnt.

Nicht, dass hier immer nur negative Begegnungen in der hektischen Großstadt Taipei im Blog stehen ;-)

Keine Kommentare: